Adventskranz 2017 | BELTZ

 

Für noch mehr Vorfreude in der Weihnachtszeit

Zu jedem Adventssonntag sowie am Nikolaustag entzünden wir hier ein neues Gewinnspiel-Lichtlein und verlosen je ein wunderbar-weihnachtliches Buchpaket aus der bunten Programmwelt von Beltz. 

Zum zweiten Advent haben Sie die Chance auf ein Jahres-Abonnement der »Psychologie Heute«:

  • Ein Jahr voller Denkanstöße: Umfasst 12 monatlich erscheinende Hefte
  • Bequem und pünktlich: Wir senden Ihnen Psychologie Heute per Post ins Haus
  • Keine lästigen Kündigungsfristen: Das Abonnement endet nach 12 Monaten automatisch

Mit spannenden Einblicken ins neue Jahr: Entdecken Sie die deutschlandweit führende Zeitschrift zum Thema Psychologie. Für Menschen mit einem tiefen Interesse an den wichtigen Themen des Lebens – egal ob Fachkraft oder Laie.

Los geht’s: Bis zum 16. Dezember um 24:00 Uhr teilnehmen und mit etwas Glück gewinnen!

Geschenktipps:

Bilderbücher

  • Die hässlichen Fünf

    Sie gelten als die die »hässlichen Fünf« der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Bei Julia Donaldson singen und stapfen die hässlichen Fünf glücklich durch die Welt. Denn sie wissen längst, was ihre Kinder gerne rufen: »Ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!« Auf jeden Fall wurden sie noch nie so schön gezeichnet wie von Axel Scheffler.

    Mehr

    Stockmann

    Die Welt ist voller Abenteuer, vor allem für Stockmann. Alle haben es auf ihn abgesehen, weil sie ihn mit einem ganz gewöhnlichen Stock verwechseln. Doch schließlich geht alles gut und überraschend anders aus.

    Mehr
  • Wenn du eine Sternschnuppe siehst, wünsch dir was

    Der kleine Maulwurf und sein neuer Freund, der Bär aus Schnee, warten auf den Bus nach Haus zur Oma. Doch kein Busfahrer möchte einen Schneehaufen mitnehmen! Langsam bricht die Nacht herein, es wird kälter – da leuchtet hell eine Sternschnuppe am Abendhimmel… Ob der Wunsch des kleinen Maulwurfs in Erfüllung geht?

    Mehr

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

    Oma sagte: »Kleiner Maulwurf, wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein.« Und das macht der Maulwurf auch fleißig, denn er hat die große Sorge, niemals einen Freund zu finden. Dabei merkt er gar nicht, dass er zuerst einen Frosch, dann einen Hasen, ein Wildschwein und zu guter Letzt noch einen Bären einrollt. »Hey Maulwurf!« tönt es aus dem Inneren des Schneeballs … und die neuen Freunde müssen nur noch ausgegraben werden!

    Mehr
  • Zilly und Zingaro. Schöne Bescherung

    Zilly und Zingaro fiebern Weihnachten entgegen. Doch dann passiert die Katastrophe: Der Weihnachtsmann bleibt ausgerechnet in ihrem Schornstein stecken! Zwar kommt er mit Ziehen und Zerren frei, doch nun steckt der Arme in arger Zeitnot. Ohne Zillys und Zingaros Hilfe ist die diesjährige Bescherung nicht zu schaffen. Schneeklare Sache: Um Weihnachten zu retten, sind Zillys Zauberkünste gefragt!

    Mehr

    Die Flussfahrt

    Früh am Morgen legt die MS Luise ab. Käpt’n Kate und ihre Mannschaft begrüßen eine bunte Mischung aus Passagieren, die sich auf einen Tag auf dem Wasser freuen. Komm mit an Bord und erlebe ein aufregendes Flussabenteuer zwischen Land und Stadt!

    UND DAS GIBT ES ZU ENTDECKEN: Ein blinder Passagier - Arbeiter auf einer Werft -Fischfang – Eine Panne unterwegs – Taucher reparieren die Schiffsschraube - Ein Polizeiboot im Einsatz – Blick ins Schiffsinnere: von der Brücke zum Maschinenraum - Verschiedene Schiffstypen: Ruderboot, Segelboot, großer Frachter und viele mehr

    Mehr

    Die hässlichen Fünf

    Sie gelten als die die »hässlichen Fünf« der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Bei Julia Donaldson singen und stapfen die hässlichen Fünf glücklich durch die Welt. Denn sie wissen längst, was ihre Kinder gerne rufen: »Ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!« Auf jeden Fall wurden sie noch nie so schön gezeichnet wie von Axel Scheffler.

    Mehr

    Stockmann

    Die Welt ist voller Abenteuer, vor allem für Stockmann. Alle haben es auf ihn abgesehen, weil sie ihn mit einem ganz gewöhnlichen Stock verwechseln. Doch schließlich geht alles gut und überraschend anders aus.

    Mehr

    Wenn du eine Sternschnuppe siehst, wünsch dir was

    Der kleine Maulwurf und sein neuer Freund, der Bär aus Schnee, warten auf den Bus nach Haus zur Oma. Doch kein Busfahrer möchte einen Schneehaufen mitnehmen! Langsam bricht die Nacht herein, es wird kälter – da leuchtet hell eine Sternschnuppe am Abendhimmel… Ob der Wunsch des kleinen Maulwurfs in Erfüllung geht?

    Mehr

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

    Oma sagte: »Kleiner Maulwurf, wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein.« Und das macht der Maulwurf auch fleißig, denn er hat die große Sorge, niemals einen Freund zu finden. Dabei merkt er gar nicht, dass er zuerst einen Frosch, dann einen Hasen, ein Wildschwein und zu guter Letzt noch einen Bären einrollt. »Hey Maulwurf!« tönt es aus dem Inneren des Schneeballs … und die neuen Freunde müssen nur noch ausgegraben werden!

    Mehr

    Zilly und Zingaro. Schöne Bescherung

    Zilly und Zingaro fiebern Weihnachten entgegen. Doch dann passiert die Katastrophe: Der Weihnachtsmann bleibt ausgerechnet in ihrem Schornstein stecken! Zwar kommt er mit Ziehen und Zerren frei, doch nun steckt der Arme in arger Zeitnot. Ohne Zillys und Zingaros Hilfe ist die diesjährige Bescherung nicht zu schaffen. Schneeklare Sache: Um Weihnachten zu retten, sind Zillys Zauberkünste gefragt!

    Mehr

    Die Flussfahrt

    Früh am Morgen legt die MS Luise ab. Käpt’n Kate und ihre Mannschaft begrüßen eine bunte Mischung aus Passagieren, die sich auf einen Tag auf dem Wasser freuen. Komm mit an Bord und erlebe ein aufregendes Flussabenteuer zwischen Land und Stadt!

    UND DAS GIBT ES ZU ENTDECKEN: Ein blinder Passagier - Arbeiter auf einer Werft -Fischfang – Eine Panne unterwegs – Taucher reparieren die Schiffsschraube - Ein Polizeiboot im Einsatz – Blick ins Schiffsinnere: von der Brücke zum Maschinenraum - Verschiedene Schiffstypen: Ruderboot, Segelboot, großer Frachter und viele mehr

    Mehr

Kreatives für Kinder

  • Monsterhelden

    Megagiganten, Kraxelkrakeler, Knitterdinos, Schönprinzessinen und Robopapphelden: Jan von Holleben erschafft witzig-irritierende Bilderwelten mit gigantischen Fantasiefiguren. Der international bekannte Fotograf setzt seine Figuren aus Alltagsgegenständen und mit Hilfe von Kindern eindrucksvoll in Szenen, die er von oben fotografiert. So entstehen außergewöhnliche Fotos von mehr als zwanzig kreativen Kreaturen, die zum Geschichtenerzählen und Nachmachen einladen.

    Mehr

    Das skurrile Erfinderbuch

    André erfindet überall und ständig praktische Dinge: ein Handyladegerät aus Zitronen oder einen batteriebetriebenen Besen. Oder eine T-Shirt-Zusammenlegmaschine aus Pappe. Oder eine Silvesterrakete, die ohne Feuer zündet. Alles funktioniert (wenn auch manches vor allem Spaß macht)! Weiß er mal nicht weiter, steht ihm Herr Funk zur Seite, der ist der Profi, wenn es um technische Zusammenhänge geht oder wenn mal was fehlt. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team!
    Skurrile Erfindungen, die Spaß machen und sich leicht umsetzen lassen - alles ist einfach nachzubauen und regt die Fantasie angehender Erfinder an.

    Mehr
  • Mach deine eigene ... Spion Mission

    In Kritzelstadt herrscht große Aufregung: Ein wertvolles Muffin-Rezept wurde gestohlen! Wer hat den Dieb gesehen? Top-Spion Tommy Tatort nimmt die Verfolgung auf (male seine Ausrüstung!) und hat schon bald drei verdächtige Personen im Visier (fertige die Phantombilder an!). Auf seiner aufregenden Spurensuche (folge den Hinweisen) voller waghalsiger Verfolgungsjagten (Tommy braucht einen Fallschirm – schnell!) und knallharter Analysen kommt Tommy des Rätsels Lösung schon sehr nahe. Doch die letzte heiße Spur liegt in den Händen des Lesers. Nur er selbst kann den Fall lösen – dazu muss er fertigmalen, knicken, entscheiden und rausreißen.

    Mehr

    Kinder Künstler Kritzelkarten. Meine Freunde

    Ob Ameisenstraße, Tiergegrunze, Qualmautos, Streifenliebe, Läusealarm, Pups oder Fleckenmonster - auf den Kritzelkarten der Ateliergemeinschaft LABOR ist alles möglich. Die Boxen mit jeweils 50 Karten und einem Stift sind ein Eldorado für alle Künstler ab 5 Jahren. Und wenn die Karten vollgekritzelt sind? Kein Problem! Einfach drüberwischen - und schon geht der Kritzelspaß von Neuem los!

    Mehr
  • Kinder Künstler Erlebnissammelbuch

    Vom Retten eines Regenwurms bis zur ersten selbstgemachen Erdbeermarmelade: In diesem unverzichtbaren Sammel- und Erinnerungsbuch können Kinder ihre ganz persönlichen großen und kleinen Erlebnisse festhalten und ihnen nachspüren. Ob Offenbarungen, Enttäuschungen, Glücksmomente, Peinlichkeiten - entscheidend ist, wie wichtig das Erlebnis für den Besitzer dieses Buches ist. So wird Alltägliches zu etwas ganz Besonderem!

    Mit 80 Ereignisseiten zum Reinkleben, Aufschreiben, Reinmalen, mit vielen Bildern, Nixmach- und Mitmachseiten, Daumenkino und Hitliste. Eben typisch Labor!

    - Das Erlebnissammel-Schatzbuch für die ganz besonderen Momente
    - Mit 80 Ereignisseiten zum Reinkleben, Aufschreiben und Reinmalen
    - Typisch Labor- genial gut
    - für alle Kinder ab 6 Jahren

    Mehr

    Schau in deinen Körper

    Kinder erkunden ihren Körper und wollen wissen, was da drinnen los ist: Wohin geht das Essen, wenn ich es hinunterschlucke? Was kneift so, wenn ich dringend Pipi muss? Wie sieht das Herz wirklich aus? Elementare Fragen zum Thema Körper explorativ-spielerisch aufzugreifen, ist der Ansatz dieses Mitmachbuches: Wer das stabile Pappbuch mithilfe der Griffstanzen vor sich hält, “durchleuchtet” seinen Körper und erhält erstaunliche Einblicke von Kopf bis Fuß. Der Clou: Die klaren, grafischen Bilder sind in den Proportionen eines Kindergartenkindes angelegt und so vereinfacht, dass das komplexe Thema schon für Kleine verständlich wird. Ideen zum Ertasten und Hineinhorchen ergänzen die Darstellungen und regen ganz praktisch dazu an, den eigenen Körper kennenzulernen.

    Für Kinder ab 4 Jahre.

    Mehr

    Monsterhelden

    Megagiganten, Kraxelkrakeler, Knitterdinos, Schönprinzessinen und Robopapphelden: Jan von Holleben erschafft witzig-irritierende Bilderwelten mit gigantischen Fantasiefiguren. Der international bekannte Fotograf setzt seine Figuren aus Alltagsgegenständen und mit Hilfe von Kindern eindrucksvoll in Szenen, die er von oben fotografiert. So entstehen außergewöhnliche Fotos von mehr als zwanzig kreativen Kreaturen, die zum Geschichtenerzählen und Nachmachen einladen.

    Mehr

    Das skurrile Erfinderbuch

    André erfindet überall und ständig praktische Dinge: ein Handyladegerät aus Zitronen oder einen batteriebetriebenen Besen. Oder eine T-Shirt-Zusammenlegmaschine aus Pappe. Oder eine Silvesterrakete, die ohne Feuer zündet. Alles funktioniert (wenn auch manches vor allem Spaß macht)! Weiß er mal nicht weiter, steht ihm Herr Funk zur Seite, der ist der Profi, wenn es um technische Zusammenhänge geht oder wenn mal was fehlt. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team!
    Skurrile Erfindungen, die Spaß machen und sich leicht umsetzen lassen - alles ist einfach nachzubauen und regt die Fantasie angehender Erfinder an.

    Mehr

    Mach deine eigene ... Spion Mission

    In Kritzelstadt herrscht große Aufregung: Ein wertvolles Muffin-Rezept wurde gestohlen! Wer hat den Dieb gesehen? Top-Spion Tommy Tatort nimmt die Verfolgung auf (male seine Ausrüstung!) und hat schon bald drei verdächtige Personen im Visier (fertige die Phantombilder an!). Auf seiner aufregenden Spurensuche (folge den Hinweisen) voller waghalsiger Verfolgungsjagten (Tommy braucht einen Fallschirm – schnell!) und knallharter Analysen kommt Tommy des Rätsels Lösung schon sehr nahe. Doch die letzte heiße Spur liegt in den Händen des Lesers. Nur er selbst kann den Fall lösen – dazu muss er fertigmalen, knicken, entscheiden und rausreißen.

    Mehr

    Kinder Künstler Kritzelkarten. Meine Freunde

    Ob Ameisenstraße, Tiergegrunze, Qualmautos, Streifenliebe, Läusealarm, Pups oder Fleckenmonster - auf den Kritzelkarten der Ateliergemeinschaft LABOR ist alles möglich. Die Boxen mit jeweils 50 Karten und einem Stift sind ein Eldorado für alle Künstler ab 5 Jahren. Und wenn die Karten vollgekritzelt sind? Kein Problem! Einfach drüberwischen - und schon geht der Kritzelspaß von Neuem los!

    Mehr

    Kinder Künstler Erlebnissammelbuch

    Vom Retten eines Regenwurms bis zur ersten selbstgemachen Erdbeermarmelade: In diesem unverzichtbaren Sammel- und Erinnerungsbuch können Kinder ihre ganz persönlichen großen und kleinen Erlebnisse festhalten und ihnen nachspüren. Ob Offenbarungen, Enttäuschungen, Glücksmomente, Peinlichkeiten - entscheidend ist, wie wichtig das Erlebnis für den Besitzer dieses Buches ist. So wird Alltägliches zu etwas ganz Besonderem!

    Mit 80 Ereignisseiten zum Reinkleben, Aufschreiben, Reinmalen, mit vielen Bildern, Nixmach- und Mitmachseiten, Daumenkino und Hitliste. Eben typisch Labor!

    - Das Erlebnissammel-Schatzbuch für die ganz besonderen Momente
    - Mit 80 Ereignisseiten zum Reinkleben, Aufschreiben und Reinmalen
    - Typisch Labor- genial gut
    - für alle Kinder ab 6 Jahren

    Mehr

    Schau in deinen Körper

    Kinder erkunden ihren Körper und wollen wissen, was da drinnen los ist: Wohin geht das Essen, wenn ich es hinunterschlucke? Was kneift so, wenn ich dringend Pipi muss? Wie sieht das Herz wirklich aus? Elementare Fragen zum Thema Körper explorativ-spielerisch aufzugreifen, ist der Ansatz dieses Mitmachbuches: Wer das stabile Pappbuch mithilfe der Griffstanzen vor sich hält, “durchleuchtet” seinen Körper und erhält erstaunliche Einblicke von Kopf bis Fuß. Der Clou: Die klaren, grafischen Bilder sind in den Proportionen eines Kindergartenkindes angelegt und so vereinfacht, dass das komplexe Thema schon für Kleine verständlich wird. Ideen zum Ertasten und Hineinhorchen ergänzen die Darstellungen und regen ganz praktisch dazu an, den eigenen Körper kennenzulernen.

    Für Kinder ab 4 Jahre.

    Mehr

Jugendbücher

  • Krakonos

    In einer hochtechnisierten Welt, in der es kaum noch Natur gibt, entdecken die Brüder Nik und Levi bei einem ihrer nächtlichen Streifzügen einen Raben. Dieser verwandelt sich vor ihren Augen zunächst in einen fremden Mann, kurz darauf nimmt er Levis Gestalt an ... Der echte Levi ist fasziniert von dem geheimnisvollen Gestaltenwandler, der sich “Krakonos” nennt. Doch der sagenhafte Krakonos, auch bekannt als Berggeist Rübezahl, wird erbarmungslos gejagt. Er gilt als unberechenbar und niemand weiß, was er vorhat. Mit ihm geraten Nik und Levi ebenfalls ins Visier der Verfolger und fliehen mit Krakonos. Können Sie ihm trauen?

    Mehr

    Am Abgrund des Himmels

    Das Letzte, was Grace nach ihrem Umzug von Sydney nach Bruny Island will, ist, sich neu zu verlieben. Der Faszination des Nachbarsjungen Nick kann sie sich jedoch nicht entziehen. Als er Grace vor dem sicheren Tod bewahrt, offenbart sich sein Geheimnis: Nick ist ein Gestaltwandler – er kann sich in einen Adler verwandeln. Aber er darf keine Beziehung mit einem gewöhnlichen Menschen eingehen. Ist ihre Liebe zum Scheitern verurteilt? Weder Nick noch Grace wollen das akzeptieren ...
    Ein überwältigender Roman voller Tragik und Leidenschaft – von ungeahnten Kräften und darüber, wie wahre Liebe alle Abgründe überwindet.

    Mehr
  • Feuer und Feder

    Als die Sklavin Raisa zur Tutorin ausgebildet werden soll, kann sie es kaum fassen, denn Lesen und Schreiben ist im Königreich Qilara nur der Oberschicht vorbehalten. Gemeinsam mit Kronprinz Mati lernt sie nun die schwierigen Zeichen der Hohen Schrift, mit der man in Kontakt zu den Göttern treten kann. Die beiden kommen sich dabei näher als erlaubt und verlieben sich ineinander. Aber dann fordern Rebellen Raisas Unterstützung. Sie ist hin und her gerissen zwischen der Treue zu Mati und dem Wunsch, ihrem unterdrückten Volk zu helfen. Schon der kleinste Fehltritt könnte ihren Tod bedeuten.

    Mehr

    Was wir dachten, was wir taten

    Amokalarm. Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die erbarmungslos die Geheimnisse aller an die Oberfläche zerren. Arroganz, Diebstähle, Mitläufertum, Lügen – hinter sorgsam gepflegten Fassaden tun sich persönliche Abgründe auf. Fiona ringt fassungslos mit ihrer Handlungsunfähigkeit, Mark verspürt Genugtuung und Herr Filler schwankt zwischen Aggression und Passivität. Als sie den Angreifer enttarnen, sind die Grenzen der Normalität so weit überschritten, dass es für niemanden mehr ein Zurück gibt.

    Mehr
  • Sami und der Wunsch nach Freiheit

    Die unglaubliche Geschichte von Sami und seinem abenteuerlichen Leben in den Gassen von Damaskus. Geschichten um Geschichten reihen sich aneinander. Sie alle erzählen von einer innigen Freundschaft, der Sehnsucht zweier Jungen nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion:
    Sami und Scharif sind unzertrennlich, sie wachsen wie Brüder auf. Nach seiner Flucht aus Syrien erzählt Scharif von ihrer Kindheit in den verwinkelten Gassen von Damaskus, ihren teuflischen Tricks, die Schule zu überstehen, und von ihrem Beschützer, dem weisen Postboten Elias, dem besten Lautenspieler aller Zeiten. Wie Sami sich mutig in jedes Abenteuer stürzt, weil er Unrecht nicht erträgt, und für seine Liebe Josephine sein Leben aufs Spiel setzt. Und wie er sich im Laufe der Jahre so viele Narben holt, die jede wieder ihre eigene Geschichte hat. Bald passieren Dinge, die ihnen die Augen öffnen. Als der Widerstand gegen den Diktator wächst und der Aufstand in Daraa ausbricht, müssen die Freunde abtauchen. Seitdem hat sich die Spur von Sami verloren …

    Mehr

    Im Zweifel tue nichts

    Taylor und Sierra sind beste Freundinnen, auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Sierra überstrahlt alle, Taylor steht in ihrem Schatten. Nach einem Chat-Flirt kommt Sierra nicht zur abgemachten Zeit von ihrem Date zurück. Sollen Taylor und ihre Freunde den Eltern alles gestehen? Aber dann käme heraus, dass sie gelogen haben, um Sierra zu decken. Und Sierra hat so etwas doch schon einmal getan.
    Je länger die Freunde warten, desto banger wird ihnen. Denn auch als das Wochenende zu Ende geht, haben sie von Sierra nichts mehr gehört. Ist Sierra wiedermal nur auf Tour mit einer Romanze oder ist dieses Mal wirklich etwas passiert? Ist es vielleicht sogar schon zu spät?

    Mehr

    Krakonos

    In einer hochtechnisierten Welt, in der es kaum noch Natur gibt, entdecken die Brüder Nik und Levi bei einem ihrer nächtlichen Streifzügen einen Raben. Dieser verwandelt sich vor ihren Augen zunächst in einen fremden Mann, kurz darauf nimmt er Levis Gestalt an ... Der echte Levi ist fasziniert von dem geheimnisvollen Gestaltenwandler, der sich “Krakonos” nennt. Doch der sagenhafte Krakonos, auch bekannt als Berggeist Rübezahl, wird erbarmungslos gejagt. Er gilt als unberechenbar und niemand weiß, was er vorhat. Mit ihm geraten Nik und Levi ebenfalls ins Visier der Verfolger und fliehen mit Krakonos. Können Sie ihm trauen?

    Mehr

    Am Abgrund des Himmels

    Das Letzte, was Grace nach ihrem Umzug von Sydney nach Bruny Island will, ist, sich neu zu verlieben. Der Faszination des Nachbarsjungen Nick kann sie sich jedoch nicht entziehen. Als er Grace vor dem sicheren Tod bewahrt, offenbart sich sein Geheimnis: Nick ist ein Gestaltwandler – er kann sich in einen Adler verwandeln. Aber er darf keine Beziehung mit einem gewöhnlichen Menschen eingehen. Ist ihre Liebe zum Scheitern verurteilt? Weder Nick noch Grace wollen das akzeptieren ...
    Ein überwältigender Roman voller Tragik und Leidenschaft – von ungeahnten Kräften und darüber, wie wahre Liebe alle Abgründe überwindet.

    Mehr

    Feuer und Feder

    Als die Sklavin Raisa zur Tutorin ausgebildet werden soll, kann sie es kaum fassen, denn Lesen und Schreiben ist im Königreich Qilara nur der Oberschicht vorbehalten. Gemeinsam mit Kronprinz Mati lernt sie nun die schwierigen Zeichen der Hohen Schrift, mit der man in Kontakt zu den Göttern treten kann. Die beiden kommen sich dabei näher als erlaubt und verlieben sich ineinander. Aber dann fordern Rebellen Raisas Unterstützung. Sie ist hin und her gerissen zwischen der Treue zu Mati und dem Wunsch, ihrem unterdrückten Volk zu helfen. Schon der kleinste Fehltritt könnte ihren Tod bedeuten.

    Mehr

    Was wir dachten, was wir taten

    Amokalarm. Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die erbarmungslos die Geheimnisse aller an die Oberfläche zerren. Arroganz, Diebstähle, Mitläufertum, Lügen – hinter sorgsam gepflegten Fassaden tun sich persönliche Abgründe auf. Fiona ringt fassungslos mit ihrer Handlungsunfähigkeit, Mark verspürt Genugtuung und Herr Filler schwankt zwischen Aggression und Passivität. Als sie den Angreifer enttarnen, sind die Grenzen der Normalität so weit überschritten, dass es für niemanden mehr ein Zurück gibt.

    Mehr

    Sami und der Wunsch nach Freiheit

    Die unglaubliche Geschichte von Sami und seinem abenteuerlichen Leben in den Gassen von Damaskus. Geschichten um Geschichten reihen sich aneinander. Sie alle erzählen von einer innigen Freundschaft, der Sehnsucht zweier Jungen nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion:
    Sami und Scharif sind unzertrennlich, sie wachsen wie Brüder auf. Nach seiner Flucht aus Syrien erzählt Scharif von ihrer Kindheit in den verwinkelten Gassen von Damaskus, ihren teuflischen Tricks, die Schule zu überstehen, und von ihrem Beschützer, dem weisen Postboten Elias, dem besten Lautenspieler aller Zeiten. Wie Sami sich mutig in jedes Abenteuer stürzt, weil er Unrecht nicht erträgt, und für seine Liebe Josephine sein Leben aufs Spiel setzt. Und wie er sich im Laufe der Jahre so viele Narben holt, die jede wieder ihre eigene Geschichte hat. Bald passieren Dinge, die ihnen die Augen öffnen. Als der Widerstand gegen den Diktator wächst und der Aufstand in Daraa ausbricht, müssen die Freunde abtauchen. Seitdem hat sich die Spur von Sami verloren …

    Mehr

    Im Zweifel tue nichts

    Taylor und Sierra sind beste Freundinnen, auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Sierra überstrahlt alle, Taylor steht in ihrem Schatten. Nach einem Chat-Flirt kommt Sierra nicht zur abgemachten Zeit von ihrem Date zurück. Sollen Taylor und ihre Freunde den Eltern alles gestehen? Aber dann käme heraus, dass sie gelogen haben, um Sierra zu decken. Und Sierra hat so etwas doch schon einmal getan.
    Je länger die Freunde warten, desto banger wird ihnen. Denn auch als das Wochenende zu Ende geht, haben sie von Sierra nichts mehr gehört. Ist Sierra wiedermal nur auf Tour mit einer Romanze oder ist dieses Mal wirklich etwas passiert? Ist es vielleicht sogar schon zu spät?

    Mehr

Für ein entspanntes Familienleben

  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

    Das Trotzalter ist die erste heiße Phase im Leben mit dem Nachwuchs. Kaum steht es auf seinen eigenen Beinen, beginnt das Kind nach Autonomie zu streben. Der kleine Sonnenschein wird zum tellerwerfenden Wutmonster und verunsichert seine Eltern zutiefst. Die Autorinnen machen Mut, Wege abseits der klassischen Erziehung mit festen Grenzen und strenger Konsequenz zu gehen. Sie erklären, was in den Kindern vorgeht und warum Trotzphasen wichtige Entwicklungsphasen sind, die Eltern aktiv annehmen sollten, statt sie zu unterdrücken. Die witzig-persönlichen Erfahrungsberichte, praktischen Tipps und neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sind Balsam für die Seele gestresster Eltern.

    Mehr

    Essen kommen

    Gemeinsame Mahlzeiten sind eine wertvolle Zutat nicht nur für Nähe und Harmonie in der Familie, sondern auch für die Entwicklung von Kindern. Jesper Juul zeigt, wie es gelingt, dass alle am Tisch sich wohl fühlen und warum eine gesunde, entspannte Ess- und Tischkultur die Lösung vieler Konflikte sein kann. Was ist zu tun, wenn das Kleinkind kein Gemüse und der Teenager nur Spaghetti essen will? Der berühmte Familientherapeut macht Lust auf ausgewogenes Essen zusammen mit der Familie, nicht zuletzt dank einer Auswahl praxiserprobter Rezepte aus seiner skandinavischen Heimat.

    Mehr
  • Kindheit ohne Strafen

    Time-out, Handy- und Computerverbote, wenn-dann-Sätze: Strafen und Konsequenzen als Konfliktlösestrategie halten sich hartnäckig im Erziehungsrepertoire von Eltern und in den Ratgebern von Experten. Ob es um Zimmer aufräumen oder Hausaufgaben machen geht - was kurzfristig funktioniert, zeigt langfristig Schaden, denn Kinder erleben durch Strafen Demütigung, Ablehnung, Vertrauensverlust, und das Familienklima wird durch Machtkämpfe vergiftet.

    Die bekannte Pädagogin Katharina Saalfrank beschreibt in diesem Buch, warum ein auf Bindung und Wertschätzung basierender Umgang mit Kindern Strafen überflüssig macht. Anhand zahlreicher Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Kindern zwischen Autonomiephase und Pubertät zeigt sie neue Handlungsalternativen auf. Sie geht auf die Gefühlswelt der Kinder und Eltern ein und erläutert, wie wertschätzende Beziehung und Kommunikation einen anderen Umgang mit Stresssituationen möglich machen.

    Mehr

    Slow Family

    Die beiden Pionierinnen der Artgerecht-Bewegung haben Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern gefunden, und zwar jenseits vom Vereinbarkeitsstress isolierter Kleinfamilien. Denn Eltern, die sich gemeinschaftlich organisieren, finden nicht nur Entspannung und Abwechslung, sondern auch Lösungen für ein ökonomisches System, das genauso unter Druck steht wie die Mütter und Väter von heute.

    Mehr
  • Der kleine Sporticus

    Zu dick? Zu dünn? Kommt es zu Haltungsschäden durch zu viel PC? Ist viermal die Woche zum Fußballtraining wirklich gut für Kinder? Droht Eiweiß- oder Mineralienmangel, wenn Kinder sich vegan oder nur von Nudeln ernähren? In vielen Familien sorgen Fragen wie diese für Verunsicherung und Konflikte, auch weil noch nie so viele Essens- und Gesundheitstrends aufeinander folgten wie in den letzten Jahren. Die beiden Gesundheits- und Bewegungsexperten Ingo Froböse und Peter Großmann rufen mit klaren Fakten und leicht umsetzbarem Rat zur Gelassenheit auf. Vom Kindergartenalter bis hin zur Pubertät vermitteln sie grundlegendes, wissenschaftlich abgesichertes Wissen über den Ernährungs- und Bewegungsbedarf je nach Entwicklungsstand des Kindes. Viele Anregungen, wie man als Familie mit einfachen Mitteln und jeder Menge Spaß fit und in Bewegung bleibt, runden das Buch ab.

    Mehr

    Liebevolle elterliche Führung

    Nie mehr der Butler der Familie sein – das wünschen sich viele Mütter und Väter. Doch was tun, wenn die Tochter jeden Abend scheinbar ohne Grund ausrastet? Wenn der Sohn sich weigert, die Spülmaschine auszuräumen? Selbst wer unter Erwachsenen mühelos den Ton angeben kann, kapituliert oft vor den Wünschen und Launen von Kindern und Jugendlichen. Wie es gelingt, eine zeitgemäße Autorität in der Familie umzusetzen und wo Eltern im Alltag die Grenzen zwischen Gewähren lassen und liebevoller Direktive setzen, dafür bietet der erfahrene Familienberater Mathias Voelchert eine Fülle von Vorschlägen. Wer die Familie liebevoll führt, sorgt für einen Familienalltag voll guter Laune und Gelassenheit statt Streit und Stress.

    Mehr

    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

    Das Trotzalter ist die erste heiße Phase im Leben mit dem Nachwuchs. Kaum steht es auf seinen eigenen Beinen, beginnt das Kind nach Autonomie zu streben. Der kleine Sonnenschein wird zum tellerwerfenden Wutmonster und verunsichert seine Eltern zutiefst. Die Autorinnen machen Mut, Wege abseits der klassischen Erziehung mit festen Grenzen und strenger Konsequenz zu gehen. Sie erklären, was in den Kindern vorgeht und warum Trotzphasen wichtige Entwicklungsphasen sind, die Eltern aktiv annehmen sollten, statt sie zu unterdrücken. Die witzig-persönlichen Erfahrungsberichte, praktischen Tipps und neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sind Balsam für die Seele gestresster Eltern.

    Mehr

    Essen kommen

    Gemeinsame Mahlzeiten sind eine wertvolle Zutat nicht nur für Nähe und Harmonie in der Familie, sondern auch für die Entwicklung von Kindern. Jesper Juul zeigt, wie es gelingt, dass alle am Tisch sich wohl fühlen und warum eine gesunde, entspannte Ess- und Tischkultur die Lösung vieler Konflikte sein kann. Was ist zu tun, wenn das Kleinkind kein Gemüse und der Teenager nur Spaghetti essen will? Der berühmte Familientherapeut macht Lust auf ausgewogenes Essen zusammen mit der Familie, nicht zuletzt dank einer Auswahl praxiserprobter Rezepte aus seiner skandinavischen Heimat.

    Mehr

    Kindheit ohne Strafen

    Time-out, Handy- und Computerverbote, wenn-dann-Sätze: Strafen und Konsequenzen als Konfliktlösestrategie halten sich hartnäckig im Erziehungsrepertoire von Eltern und in den Ratgebern von Experten. Ob es um Zimmer aufräumen oder Hausaufgaben machen geht - was kurzfristig funktioniert, zeigt langfristig Schaden, denn Kinder erleben durch Strafen Demütigung, Ablehnung, Vertrauensverlust, und das Familienklima wird durch Machtkämpfe vergiftet.

    Die bekannte Pädagogin Katharina Saalfrank beschreibt in diesem Buch, warum ein auf Bindung und Wertschätzung basierender Umgang mit Kindern Strafen überflüssig macht. Anhand zahlreicher Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Kindern zwischen Autonomiephase und Pubertät zeigt sie neue Handlungsalternativen auf. Sie geht auf die Gefühlswelt der Kinder und Eltern ein und erläutert, wie wertschätzende Beziehung und Kommunikation einen anderen Umgang mit Stresssituationen möglich machen.

    Mehr

    Slow Family

    Die beiden Pionierinnen der Artgerecht-Bewegung haben Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern gefunden, und zwar jenseits vom Vereinbarkeitsstress isolierter Kleinfamilien. Denn Eltern, die sich gemeinschaftlich organisieren, finden nicht nur Entspannung und Abwechslung, sondern auch Lösungen für ein ökonomisches System, das genauso unter Druck steht wie die Mütter und Väter von heute.

    Mehr

    Der kleine Sporticus

    Zu dick? Zu dünn? Kommt es zu Haltungsschäden durch zu viel PC? Ist viermal die Woche zum Fußballtraining wirklich gut für Kinder? Droht Eiweiß- oder Mineralienmangel, wenn Kinder sich vegan oder nur von Nudeln ernähren? In vielen Familien sorgen Fragen wie diese für Verunsicherung und Konflikte, auch weil noch nie so viele Essens- und Gesundheitstrends aufeinander folgten wie in den letzten Jahren. Die beiden Gesundheits- und Bewegungsexperten Ingo Froböse und Peter Großmann rufen mit klaren Fakten und leicht umsetzbarem Rat zur Gelassenheit auf. Vom Kindergartenalter bis hin zur Pubertät vermitteln sie grundlegendes, wissenschaftlich abgesichertes Wissen über den Ernährungs- und Bewegungsbedarf je nach Entwicklungsstand des Kindes. Viele Anregungen, wie man als Familie mit einfachen Mitteln und jeder Menge Spaß fit und in Bewegung bleibt, runden das Buch ab.

    Mehr

    Liebevolle elterliche Führung

    Nie mehr der Butler der Familie sein – das wünschen sich viele Mütter und Väter. Doch was tun, wenn die Tochter jeden Abend scheinbar ohne Grund ausrastet? Wenn der Sohn sich weigert, die Spülmaschine auszuräumen? Selbst wer unter Erwachsenen mühelos den Ton angeben kann, kapituliert oft vor den Wünschen und Launen von Kindern und Jugendlichen. Wie es gelingt, eine zeitgemäße Autorität in der Familie umzusetzen und wo Eltern im Alltag die Grenzen zwischen Gewähren lassen und liebevoller Direktive setzen, dafür bietet der erfahrene Familienberater Mathias Voelchert eine Fülle von Vorschlägen. Wer die Familie liebevoll führt, sorgt für einen Familienalltag voll guter Laune und Gelassenheit statt Streit und Stress.

    Mehr